Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • User Avatar

    Fütterungsprobleme

    Patrick_L - - Anfänger-Fragen

    Post

    Danke für die Antworten Ich werde euch auf den laufenden halten. Mir kam schon die Überlegung das Tier aus dem Terrarium zu nehmen um die Rackhaltung zu versuchen. Da Hatte Ich von Birgit auch einen guten Erfahrungsbericht gelesen.

  • User Avatar

    Fütterungsprobleme

    Patrick_L - - Anfänger-Fragen

    Post

    Der vorbesitzer hat sie wohl recht mager gehalten. Gehäutet hat sie sich vor ca. 3 Wochen ohne Probleme. Aber sie ist auch ein wirklich scheues und streßempfindliches Tier. Sobald ich sie zum wiegen Rausnehme oder Ihr Futter rein lege fängt sie leicht das Wobbeln an. Ich hab es schon mit Lebendfutter versucht aber da flüchtet sie sofort in die Wetbox. Ich werde mal versuchen die Temperatur konstant zu halten und die Nachtabsenkung weg zu lassen. Den nächsten Fütterungsversuch mach ich dann wiede…

  • User Avatar

    Fütterungsprobleme

    Patrick_L - - Anfänger-Fragen

    Post

    Hallo zusammen, Ich hab da ein mehr oder weniger mittelgroßes Problem. Ich hab vor ca 9-10 Wochen eine Spinner Dame bekommen NZ14 mit einem Gewicht von 144g. In den 10 Wochen wo Ich sie habe hat sie 4 mal gefressen (Ratte 45g) und sich einmal wunderbar gehäutet. Zur Zeit liegt Ihr Gewicht bei 220g und sie verweigert wieder seit 2 Wochen das fressen. Meine Parameter sind folgende: Terrarium 80x40x40 Tag 32°C Nacht 28°C Luftfeuchte 65 - 85 % Pflanzen (Künstlich) Sowie Wetbox und 2 Verstecke sind i…