Bauanleitung: Motorbrüter (800x600x800 mm)

  • Hallo zusammen,

    mit meinem aller ersten Blog möchte ich euch heute eine Baudokumentation meines Motorbrüters zur Verfügung stellen.
    Ich hoffe, diese Anleitung ist für manch einen eine Inspiration zum nachbauen.

    Wie der Überschrift zu entnehmen handelt es sich hier um einen Inkubator mit den Außenmaßen der Größe: 800 x 600 x 800 mm (L x T x H)


    Part 1: Korpus


    Zuschnitte (beschichtete Spanplatte weiß/10mm):
    2 x 800 x 600 mm (Deckel + Boden)
    2 x 780 x 600 mm (Seitenwände)
    2 x 780 x 780 mm (Front + Rücken)

    TESA-Moll Dichtungsband (Gummi)


    Kosten für Bauabschnitt 1:
    Spanplatten im Zuschnitt - 29,53 €
    Dichtungsband - 4,99 €

    Gesamt-Ausgabe: 34,52 €


    Arbeitsschritte:
    Schraubkante angezeichnet, Löcher mit Senkkopf vorgebohrt, Korpus verschraubt.
    Dann auf der Front Tür-Ausschnitt angezeichnet.



    Part 2: Korpus (innen) + Tür


    Zuschnitte (beschichtete Spanplatte weiß/10mm):
    1 x 580 x 680 mm (innerer Deckel)
    2 x 580 x 550 mm (innere Seitenwände)
    1 x 680 x 500 mm (Tür)


    2 x Tür-Schaniere
    2 x Riegel
    1 x Türgriff
    1 x Unterbau-Leuchte


    Kosten für Bauabschnitt 2:
    Spanplatten im Zuschnitt - 16,89 €
    Schaniere - 2,59 €
    Riegel - 7,98 €
    Griff - 2,99 €
    Unterbau-Leuchte - 19,99 €

    Gesamt-Ausgabe: 84,96 €


    Arbeitsschritte:
    Tür ausgeschnitten, innen Korpus zusammen geschraubt und in Hauptkorpus eingebaut, Tür angebaut und Fläche für Plexiglas ausgeschnitten, Riegel und Griff angebaut, Dichtungsband für die Tür angebracht.



    Part 3: Technik


    technische Komponenten:
    Langlebiger Umluftventilator Ø 200mm
    Versiegelte Ringrohrheizung 120 Watt

    Kosten für Bauabschnitt 3:
    Ventilator - 45,80 €
    Heizung - 15,50€

    Gesamt-Ausgabe: 146,26 €

    HINWEIS ZU DEN BILDERN: Der Umluftventilator ist auf den Bildern falsch herum eingebaut. Wurde selbstverständlich geändert, so das nun der Motor nach oben in den Zwischenraum ragt.



    Part 4: Innenausstattung


    Komponenten:
    8 x 16° Leerrohre 2m
    50 x Schellen (passend zu Leerrohren)
    4x 1m 15x15cm Buche Leisten

    Kosten für Bauabschnitt 4:
    Leerrohre - 3,60 €
    Schellen - 4,50 €
    Leisten - 6 €

    Hinzu kommt noch das Thermostat von Exotarium für 90€ (leider vertreibt die Fa.Exotarium die benannte Steuerung nicht mehr...alternativ kann auch der BTR-Control von Heers eingesetzt werden)

    Der Bau des Motorbrüters kostete uns komplett: 255 € inklusive Styropor




    Fazit bzw. Testergebnis:
    Ich habe mit diesem Brüter erfolgreich Baumpythons zum Schlupf gebracht...mir ist auch eine Person bekannt, welche Königspythons mit einem 1zu1 Nachbau inkubiert hat. Diese Person hat als Temperatursteuerung sogar einen Thermo-Control Pro II von Lucky Reptile verwendet.

    Viel Spass beim nachbauen !!!
    Ballpython-Colormorphs.com

    10,737 times read

Comments 4